Unterstütze uns auf Startnext 

ECHOLOT_Flyer_Crowdfunding.jpg
Bildschirmfoto 2022-05-12 um 17.40.28.png

zum Crowdfunding

Es ist nicht immer angenehmen andere um Geld zu fragen und dennoch lässt sich eine solche Initiative wie das LOT niemals ohne großzügige Unterstützer:innen von Aussen realisieren. Darum zwei grosse Bitten an euch: 

 

Wenn euch unsere Vision überzeugt, dann unterstützt uns mit einem kleinen oder größeren Betrag an unser Crowdfunding! Jeder noch so kleine Beitrag zählt. Selbst 10 Euro bringen uns schon weiter.  

 

Und wenn ihr uns unterstützen wollt, dann erzählt möglichst vielen Menschen von unserem Projekt auf Startnext und leitet Ihnen den Link weiter. Es gibt Crowdfundings die explodieren und ihre Finanzierungsziele übertreffen und große Player an Bord kommen, um zu vervielfachen und es gibt Crowdfundings, die in der Bedeutungslosigkeit verenden. Wir würden gern bei den ersteren Landen und brauchen dafür eure Hilfe!​​​​

Startnext+Logo+CI+Farbe_2x.png

Die Zeiten in denen wir aufgebrochen sind, waren stürmisch und stürmisch sind sie immer noch. Die Anschaffung von dringend benötigtem technischen Equipment bereitet uns finanzielle Sorgen und einiges Kopfzerbrechen: Hättest ihr zum Beispiel gedacht, dass ein barrierefreies WC um die 6.000 Euro kostet, oder dass wir für die Bewilligung als Veranstaltungsstätte ein Schallgutachten von 3.000 Euro brauchen? Diese Dinge können von keiner künstlerischen Projektförderung durch die Stadt oder den Bund aufgefangen werden. Deshalb mussten wir einen Baustopp einlegen und auf die Beschaffung von einigem Equipment vorerst gänzlich verzichten. 

 

Schaut euch mal auf der Startnext-Seite um, da haben wir alles sorgfältig zusammengetragen und geben euch eine gute Übersicht, was es alles braucht und wofür. Euer Geld fließt zu 100% in den professionellen und nachhaltigen Ausbau des LOT, vor allem in die künstlerisch dringend benötigte, technisch moderne Grundausstattung. Wir werden euch auf dem Laufenden halten, wie das Crowdfunding läuft. 

Wir sind euch sehr dankbar für jede Form der Unterstützung und freuen uns euch bei nächster Gelegenheit im LOT zu zeigen, was wir damit alles umsetzen konnten. 

Jana, Julia, Hans-Christian, Maren, Nadja und Juri

von ECHOLOT

​​

Support Us