top of page

Do., 06. Juli

|

Wien

LIVE IN CONCERT: ASHINOA + ANDO

Tickets stehen nicht zum Verkauf
Jetzt andere Veranstaltungen ansehen
LIVE IN CONCERT: ASHINOA + ANDO
LIVE IN CONCERT: ASHINOA + ANDO

Hardfacts

06. Juli, 19:30 – 23:50

Wien, Absberggasse 31, 1100 Wien, Österreich

About

ASHINOA: 

Since forming in 2015, the French five-piece comprised of Chris Poincelot, Matteo Fabbri, Jérémy Labarre, Paul Renard and Ghazi Frini have been at the forefront of the alternative scene in their home city of Lyon. Initially associated with the city’s Misère Records movement and collective, the band have now signed to London-based label Fuzz Club Records (Night Beats, Tess Parks, The Underground Youth) for their later. It follows the band's debut 'Sinie Sinie' LP and a vinyl-only release of the 'Koalibi' single as part of Fuzz Club's Reverb Conspiracy compilation series. Having toured around France on a number of occasions Ashinoa have also through the years shared stages with the likes of Metz, Flamingods, Tomaga, Warmduscher, Bo Ningen, Kikagaku Moyo, Minami Deutsch, The Holydrug Couple and many more.

ANDO: Die Wiener Band ANDO bedient sich für ihren treibenden Psych Pop samt fliegendem Klavierteppich der ganzen Geschichte psychedelisch angehauchter Pop- und Rockmusik von Pet Sounds über Krautrock bis hin zum Desert Blues nordwestafrikanischer Prägung, um eine Stimmung zwischen einerseits musikalisch-abgeschiedener Weite und andererseits inhaltlich-substantieller Dringlichkeit zu erzeugen. Denn Desert, die Wüste, ist nicht nur als Soundvorbild relevant, viele der Songs und auch das ganze selbstveröffentlichte Debütalbum Send Dunes, setzen sich mehr oder weniger direkt mit dem Klimawandel auseinander. Das spanisch-österreichische Brüderpaar Emil (Gitarre, Vox) und Leo Haas (Bass, Vox) erlebt in ihrer zweiten Heimat Spanien aktuell dessen Auswirkungen regelmäßig am eigenen Leib. Das zweite Lieblingsthema der beiden und von Anna Bauer (Klavier, Synth, Vox), Michael Delueg (Schlagzeug, Percussion) und Theobald Hazod (Lead Gitarre, Vox) ist, und auch das spiegelt sich im Wortspiel des Debütalbums wider, die immer verschwommener werdende Trennlinie zwischen analoger und digitaler Welt. Zur Zeit nehmen ANDO ihr zweites Album, das auf Seayou Records erscheinen wird, in ihrem Studio in Oberösterreich auf.

Diese Veranstaltung teilen

Support Us
bottom of page